Uncategorized

Was Käse auf dem Warmwasserboiler mit einem Wasserhahn zu tun hat…

Was sind besondere Momente in einem Leben, an die man sich immer wieder gerne erinnert?

Der Führerschein, der erste Kuss, der erste Vollrausch…

Bei meinem Mann und mir ist die Sache … sagen wir mal … ein bisschen anders.

Die Hauptrollen spielen ein Sandwich-Maker, ein Warmwasserboiler und ein Herd-Set.

Als wir vor ein paar Jahren zusammengezogen sind, hatten wir gelinde gesagt, sehr wenig. Da waren eine Couch, ein Kleiderschrank, ein altes Bett und eben dieser Sandwich-Maker.

Unsere erste gemeinsame Küche hat noch einige Tage auf sich warten lassen. Hunger hatten wir natürlich trotzdem. In unserem noch jungen, gemeinsamen Glück war einfach alles toll. Und deshalb war auch dieser Sandwich-Maker das Allergrößte für uns, der auf einem Boiler in der Küche seinen vorläufigen Platz gefunden hat.

Tisch hatten wir nämlich auch noch keinen.

Und so sind wir Abend für Abend, Nacht für Nacht in der leeren Küche – unsere erste gemeinsame Küche – vor diesem Sandwich-Maker gesessen, haben geredet, Pläne für die Zukunft geschmiedet und die leckersten Toasts der Welt gegessen.

Nebenbei gesagt, festgetrockneter Käse ist sehr schwer von einem Warmwasserboiler zu entfernen.

Die Kohle war knapp, aber glücklich waren wir trotzdem.

Dann war es auch bald soweit: Mein Mann hat die Küche geholt. Und der Boiler war wieder sauber.

Was noch gefehlt hat waren die Elektrogeräte. Ohne Herd nix los!

Im Einrichtungshaus wollten sie uns zur billig-Standardküche elend teure Geräte verkaufen. Einfachste Geräte, fast teurer als alle Möbel.

Fündig wurden wir dann im Internet. Bei einer Firma namens HWG. Ein günstiges Herd-Set mit allen Funktionen die mein Mann wollte.

Ja, ja … er ist der Koch.

Lange Rede, kurzer Sinn: Das Herd-Set läuft heute noch einwandfrei. Es ist das Frankenberg Elite 8000. Die Schränke haben größtenteils den Geist aufgegeben.

Und wir beide? Wir arbeiten heute bei der HWG.

Wir waren bereits lange von Frankenberg überzeugt, bevor wir andere von der Qualität und dem tollen Preis-/Leistungsverhältnis aus beruflichen Gründen erzählt haben.

Das alles hat jetzt nicht unbedingt was mit Sanitäreinrichtungen zu tun. Aber mit Frankenberg. Und warum wir Ihnen diese Marke brennend ans Herz legen möchten.

Hier können Sie einen Blick auf unseren treuen „Mitbewohner“ werfen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.